Alle Artikel von: adminav99

Warum «Everything as a Service» das Gebot der Stunde ist.

Was als „Irgendetwas as a Service” im Software-Bereich begann, hält nun immer mehr Einzug in Bereichen, in welchen wir uns vor ein paar Jahren noch nicht vorstellen konnten, Produkte im Abo zu nutzen. Vieles deutet darauf hin, dass wir am Anfang eines Paradigmenwechsels des Konsummodells stehen.

Weiterlesen…

Artikel auf Social Media teilen:

Warum Sie früher oder später alle ein Auto mit elektrischem Antrieb fahren werden.

Die Debatte rund um Elektroautos heizt sich gerade stark auf. Eine regelrechte Front baut sich gegen die neue Technologie auf. Hunderte Argumente und Meinungen werden ins Feld geführt, warum doch das Elektroauto abzulehnen sei. Ich werte das als ein enorm gutes Zeichen für die Elektromobilität: Das Thema erreicht immer mehr Menschen, also wird auch die Adaptionsrate weltweit zulegen. Dass bei grundlegenden Technologiewechseln das Getöse rund um den Wechsel groß ist, das ist nichts neues.

Weiterlesen…

Artikel auf Social Media teilen:

Digital- und Startup Konferenzen 2019

Die vierte Ausgabe der Konferenzen und Events-Übersicht. Alle Konferenzen die für Leute aus der Digitalwirtschaft oder aus der Start-Up Szene interessant sind. Hier ist sie.

Weiterlesen…

Artikel auf Social Media teilen:

Winter. Krypto-Winter.

Der Krypto-Hype ist vorbei. Niemand fliegt mehr zum Mond. Die „Lambos“ sind vor den tiefroten Krypto-Depots parkiert. Und die ganz Dummen hoch verschuldet. Und wie so oft: Viele Leute wiederholen gerade den selben Fehler, wie vor einem Jahr. Einfach in entgegengesetzter Richtung.

Weiterlesen…

Artikel auf Social Media teilen:

Automobilbranche entgeht erfolgreich eigener Transformation – durch Selbstmord.

So langsam aber sicher verliere ich den Spaß an der Transformation der Automobilbranche. Anfangs dachte ich, wir würden eine fast schon klassisch technologie-getriebene Transformation hin von Verbrenner zu Elektro und dann mehr oder minder zeitgleich vom im Eigentum befindlichen, selbst gelenkten zum autonomen, auf Stundenbasis mietbaren Fahrzeug sehen. Weit gefehlt. Ein Kommentar.

Weiterlesen…

Artikel auf Social Media teilen:

Aufwachen! Das hier ist 2018, nicht 2008.

Ich muss es anscheinend immer wieder erleben, dass Leute sich bei mir ausweinen, wie schwierig es doch sei, heute im Business das richtige zu tun. Diese Digitalisierung sei eine gewaltige Herausforderung, ganz etwas Heikles. So viel Unsicherheit. Und überhaupt. Man möchte Ihnen jeweils zurufen: Aufwachen! Willkommen im hier und jetzt. Im richtigen Leben.

Weiterlesen…

Artikel auf Social Media teilen:

Mein nicht so geheimer „Trick“ (fast) alles zu bekommen

Letzthin stand ich in einer Schlange vor einem DB-Schalter, um mir ein Bahnticket rückerstatten zu lassen. Ein Raum voller Leute, eine gehässige Atmosphäre, alle gestresst, die Schlange schier unendlich und unendlich langsam. Und am Schalter vorne ein Mann, der die Angestellte lautstark zusammenstaucht. Um was es ging, konnte ich nicht erfassen.

Weiterlesen…

Artikel auf Social Media teilen:

„Echte Disruption“ vs. Alibi-Umbruch

In vielen Gesprächen mit Leuten, die neue Technologien ins Business bringen sowie Leuten, die in angestammten Geschäften Entscheidungen fällen, höre ich oft, dass die Disruption in Märkten den bestehenden Playern das Business wegnehme. Das tönt so einfach. Ist es aber nicht.

Weiterlesen…

Artikel auf Social Media teilen:

Bitte mehr Risikofreude in der Digitalen Transformation!

Ich erlebe es immer wieder: Der Handlungsbedarf ist erkannt, die Daten sprechen dafür. Umgesetzt wird zögerlich. Unternehmen tun gut daran, sich mit mehr Elan um ihre Digitale Transformation zu kümmern.

Weiterlesen…

Artikel auf Social Media teilen:

Was, wenn die Politik das Problem ist?

Meine Kinder haben momentan ein Spiel drauf, das geht folgendermaßen: Sie sagen Dinge wie „Ich mag Schokolade überhaupt nicht“ oder „Wir möchten heute auf keinen Fall gamen“ oder „Wenn wir in Spanien sind, gehen wir nie in den Pool“.

Weiterlesen…

Artikel auf Social Media teilen:

1 2  Zum Anfang scrollen