Fintech

Warum ich Blog-Artikel schreibe!

Zwei Fragen bekomme ich seit längerem jede Woche einmal gestellt: „Warum machst Du Deinen Blog?“ und „Schreibst Du alle Beiträge selber?“. Während die zweite Frage schnell und einfach beantwortet ist, muss ich jeweils bei der ersten Frage immer ein wenig ausholen. Darum hier ein paar Zeilen dazu.  Weiterlesen…

Wie Besitz das Eigentum schleichend ersetzt.

Das Konzept des Eigentums ist sozusagen einer der Grundpfeiler unserer Gesellschaftsordnung. Das geht so weit, dass selbst kleine Kinder etwas als Eigentum deklarieren wollen und sich mit den Geschwistern herrlich darüber streiten können. In der westlichen Welt nimmt jedoch die Bedeutung des Eigentums mehr und mehr ab. Eine gesellschaftliche Entwicklung die von Technologie befeuert wird.

Weiterlesen…

Freiheit durch Bargeld? Friede durch Waffen?

Ich verfolge die Debatte um die Abschaffung des Bargelds schon relativ lange und je mehr ich darüber lese, desto mehr bin ich verwirrt von den Voten selbst gestandener Ökonomen. Offenbar wird, um ein aufwändiges, anfälliges und kostspieliges System zu erhalten, alles Ideologische in eine Waagschale geworfen. So verwunderlich ist das denn auch nicht, denn die sachlichen Argumente sprechen nicht dafür, weiter Münzen und Noten zu entwickeln und zu drucken.

Weiterlesen…

Dear Banks, it’s so over.

Die Diskussionen darüber ob Banken eine Zukunft haben oder nicht, reißen nicht ab. Lange hielt ich mich zurück, wollte mich nicht festlegen. Je länger ich aber die Entwicklung im Fintech Bereich verfolge, desto je mehr komme ich zum Schluss, dass es für die traditionellen großen Banken ganz schwierig werden wird.

Weiterlesen…

 Zum Anfang scrollen