Your search for tesla returned 47 results.

Teslas nun auch in der Anschaffung günstiger als die Mittelklasse – BMW, Audi, Mercedes und VWs.

Eine meiner Kernthesen in Bezug auf die Veränderung im motorisierten Individualverkehr ist bekanntlich, dass ich davon ausgehe, dass sich Elektroautos wegen dem per se besseren und günstigeren Design durchsetzen werden. Und, dass Gedanken zum Umweltschutz in Tat und Wahrheit wohl bei den Käufern eher untergeordnet sind. Diese These hat mir teilweise sogar bösartige Kritik von gleich zwei Seiten eingebracht. Zum einen von den Freunden des Verbrennungsmotors, die damit gar nicht einverstanden sind und zum anderen von den Freunden der Umwelt, die eine solche Aussage verwerflich finden. Letzte Vergleiche zeigen jedoch, dass zumindest die erste These so langsam aber sicher Bestätigung findet.

Weiterlesen…

Tesla und der brennende Journalismus.

Es tut mir leid, Sie gleich zu Beginn enttäuschen zu müssen. Dieser Artikel hier handelt nicht wirklich von Tesla. Er handelt von Journalismus, von der individuellen Beurteilung von Informationen und von einem Geschäftsmodell, das immer mehr auf Grund läuft. Und von den Auswirkungen auf unsere Gesellschaft.

Weiterlesen…

Tesla und SolarCity: Die Wette auf die Wette

Letzte Woche hat Tesla bekannt gegeben, dass sie SolarCity für rund 2.7 Mrd US$ übernehmen wollen. Es war spannend zu sehen, wie aus unterschiedlichen Ecken auch ganz unterschiedliche Einschätzungen kolportiert wurden. Die ganze Klaviatur, von «das sichere Ende» bis «vollkommen genial», wurde bespielt. Der Versuch einer differenzierten Einschätzung dieses letzten Coups einer der, im wörtlichsten Sinne, bahnbrechendsten Firma unserer Zeit.

Weiterlesen…

Warum Sie sich das Tesla Model 3 reservieren sollten!

Vor ein paar Stunden hat Tesla sein Massenprodukt Tesla Model 3 vorgestellt und es sieht so aus, als würde die Autobranche ihren ganz eigenen iPhone Moment erleben. In den ersten 24h wurden bereits 115.000 Autos reserviert (Stand jetzt, 3.5h später sind es 134k). Neben all der Euphorie und Marketing-Hitze gibt es aber 4 gute Gründe, warum Sie sich jetzt dieses Auto reservieren sollten. 3 dieser Gründe haben mit dem Auto an sich nicht viel zu tun. Und gerade diese 3 Gründe machen es so wichtig.

Weiterlesen…

Lieber Herr Hensch, darum sollten Sie auf Tesla etwas halten!

Mit großem Interesse habe ich Ihren Artikel von dieser Woche gelesen. Ihre Kernaussage ist, dass man neue, vermeintlich umweltfreundliche Technologien in den Himmel lobt und gar nicht so genau hinsieht ob diese Umweltfreundlichkeit wirklich gegeben ist. Und dass jegliche Kritik an solchen Konzepten blindlings totgeschlagen wird. Sie haben Tesla mit den Plastiksäckli (Schweizerdeutsch für Abreiss-Plastiktüten im Supermarkt) verglichen. Das war witzig aber auch irgendwie fies. Denn ich behaupte, diese starken Reaktionen auf Tesla-Kritik haben mit Umweltschutz nur entfernt zu tun.

Weiterlesen…

Tesla und die Open Source Patente

Diese Woche wurde bekannt, dass Elon Musk praktisch sämtliche Tesla Patente frei verfüg- und nutzbar machen möchte. De fakto schafft er damit ein Open Source Modell für die Nutzung der von Tesla entwickelten Technologien. Für die einen ist diese Veröffentlichung der Patente schierer ökonomischer Unsinn, für die anderen ein weiterer, bahnbrechender, nie dagewesener Streich des Genies Elon Musk. Lesen Sie hier warum es wohl beides nicht ist.

Weiterlesen…

Social Media – Die Super-Zeitverschwendung

Vor ein paar Jahren habe ich einen Beitrag darüber geschrieben, wie ich aufhörte TV zu schauen und wieviel Zeit ich dadurch für mich gewonnen habe. Der Impuls ging damals von meinem Kollegen Søren Schaffstein aus, der mich inspirierte mich kategorisch vom TV abzuwenden. Ende letzten Jahres passierte mir dasselbe mit Social Media, Søren konnte diesmal allerdings nix dafür. Der Grund war ein anderer: Erst ärgerte ich mich zunehmend, dann langweilte ich mich.

Weiterlesen…

Warum Sie früher oder später alle ein Auto mit elektrischem Antrieb fahren werden.

Die Debatte rund um Elektroautos heizt sich gerade stark auf. Eine regelrechte Front baut sich gegen die neue Technologie auf. Hunderte Argumente und Meinungen werden ins Feld geführt, warum doch das Elektroauto abzulehnen sei. Ich werte das als ein enorm gutes Zeichen für die Elektromobilität: Das Thema erreicht immer mehr Menschen, also wird auch die Adaptionsrate weltweit zulegen. Dass bei grundlegenden Technologiewechseln das Getöse rund um den Wechsel groß ist, das ist nichts neues.

Weiterlesen…

Kein Stein bleibt auf dem anderen in der Mobilität.

Im November 2018 durfte ich auf dem „ioki Mobility Network Symposium“ in Berlin ein Referat zur Digitalisierung in der Mobilität halten. Ein großartiger Event, der viele verschiedene Stakeholder der Mobilitätsbranche zusammen und in Diskussion brachte. Als einer der wenigen Branchenfremden durfte ich meine Außensicht als Mensch der Digitalisierung aufzeigen. Im Nachgang dazu ein paar Gedanken zur Mobilität von morgen.

Weiterlesen…

Automobilbranche entgeht erfolgreich eigener Transformation – durch Selbstmord.

So langsam aber sicher verliere ich den Spaß an der Transformation der Automobilbranche. Anfangs dachte ich, wir würden eine fast schon klassisch technologie-getriebene Transformation hin von Verbrenner zu Elektro und dann mehr oder minder zeitgleich vom im Eigentum befindlichen, selbst gelenkten zum autonomen, auf Stundenbasis mietbaren Fahrzeug sehen. Weit gefehlt. Ein Kommentar.

Weiterlesen…

1 2 3 5  Zum Anfang scrollen