Unternehmensmodell des Digitalen Zeitalters: Das Agile Unternehmen!

Darüber, dass der technologische Fortschritt die nächsten Jahre enorm verändern wird habe ich mittlerweile schon viel geschrieben. Was uns dabei alle beschäftigt, ist zum einen wie eine Gesellschaft mit raschem Wandel umgeht ohne mit ihren jeweiligen zeit-geistlichen Werten zu radikal zu brechen. Zum anderen, und das ist ein Kernthema der Digitalen Transformation, beschäftigt uns vor allem die Frage wie Unternehmen in Zukunft aufgestellt sein müssen um aus dem Wandel Kapital schlagen zu können. Im folgenden Artikel möchte ich dazu ein paar Punkte näher bringen.

Weiterlesen…

5 grundsätzliche Strategien für CMS Hersteller!

Am TYPO3 Camp in Venlo vor 2 Wochen hatte ich einen Vortrag zum Thema „State of the CMS Industry – Wohin geht die Reise?“. Gewissermassen war dies eine Fortsetzung des Talks der T3Con von letztem Herbst. Damals hatte ich die Entwicklung der CMS Industrie und deren Player eingeschätzt und bin zum Schluss gekommen, dass es wohl so nicht einfach weiter geht. Wirkliche Handlungsempfehlungen gab es damals von mir keine – mehr so generelle, vage Direktiven. In Venlo habe ich daran angeknüpft und 5 grundsätzliche mögliche Strategien für CMS-Vendors erläutert.

Weiterlesen…

Gedanken zum Tag der Arbeit: Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus?

Die Art und Weise der Arbeit hat sich seit dem die Menschheit anfing Werkzeuge einzusetzen, stetig verändert. Diese Werkzeuge führten dazu, dass für den einzelnen Menschen zwar immer weniger Arbeit anfiel und, dem Strich jedoch trotzdem immer mehr erledigt werden konnte. Im Laufe der Zeit entwickelten wir ein wirtschaftliches System, das darauf abzielt, Arbeit in Bezug auf deren Menge und Qualität zu entlohnen. Wie gehen wir damit um, wenn es in Zukunft immer weniger Arbeit wie wir sie kennen geben wird? Eine Einschätzung fernab jeglicher Politik über die Zukunft der Arbeit, rechtzeitig zum Tag der Arbeit 2015.

Weiterlesen…

Sie wollen einen Digital-Rockstar, einen CodeNinja, einen Agile-Jedi-Ritter?

Bevor ich mich in den nächsten Artikeln wieder mehr der Technologie, Kultur und der Unternehmensführung zuwenden werde, hier mal wieder etwas eher Banales, als Auflockerung sozusagen :-). Wer in der Digitalbranche arbeitet und sich einigermaßen gut anstellt, erhält hin und wieder mehr oder minder konkrete Job-Angebote. Der grosse Fachkräftemangel weckt auch eine ganze Horde von Recruitern auf den Plan die jeden zu verticken versuchen, der die Begriffe Big Data, Digital Transformation und eCommerce fehlerfrei buchstabieren können. Das treibt bisweilen ganz schön „komische“ Blüten.

Weiterlesen…

Ein paar persönliche Gedanken zu den Entwicklungen der letzten Wochen im TYPO3-Universum!

An der 10. General Assembly der TYPO3 Association (T3A) von letztem Dienstag in Essen wurde für eine Professionalisierung der Strukturen der Association und ganz allgemein für einen stärkeren Business Background im TYPO3 Projekt gestimmt. Da ich in den letzten Tagen von vielen Leuten kontaktiert wurde, sich Fragen auftun, und anscheinend meine Meinung und Sicht gefragt ist, möchte ich hier kurz meine ganz persönliche Meinung und Sicht auf die Dinge vor uns erläutern.

Weiterlesen…

Der CMS Markt wie wir ihn kennen wird verschwinden!

Vor ein paar Monaten habe ich einen Artikel über die aus meiner Sicht fehlenden Weiterentwicklung im CMS Markt geschrieben. Die Reaktionen darauf blieben nicht aus und offensichtlich sind Meinungen zu dem Thema gefragt. Da will ich mich mal nicht zurückhalten, zudem sich meine Meinung und Sicht auf den CMS Markt in den letzten Monaten verändert hat. In diesem Sinne ist das folgende eine Reprise des letzten Artikels.

Weiterlesen…

Warum wir den Begriff Digitale Transformation ersetzen müssen!

Seit ich vor bald einem Jahr die Grafik zur Digitalen Transformation publiziert habe, bin ich unzählige Male darauf angesprochen worden und das Graph-Modell fand mehrmals löbliche Erwähnung. „Digital Transformation“ ist in den letzten 2 Jahren zum Schlagwort schlechthin geworden. Agenturen, Berater und andere Dienstleister verkünden vollmundig, dass sie „die letzten 10 Jahre“ nichts anderes gemacht haben. Nach und nach haben sie alle ihr Wording auf Websites und sonstigen Kanälen geändert. Heute transformiert jeder irgendwas.

Weiterlesen…

1 17 18 19 20 21 23  Zum Anfang scrollen